12 - Tauchpumpen - KW Hydraulik GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

12 - Tauchpumpen

12 - Tauch-Abwasserpumpen
hydraulische Tauchpumpe

Tauchpumpen für
Schmutzwasser mit Festkörpern
bis 200 L/min

hydraulische Tauchpumpe

Tauchpumpen für
Schlamm und Schmutzwasser
mit Schwebkörpern
bis 3500 L/min

hydraulische Tauchpumpe

Tauchpumpe zur Montage
an Baggerarm

Link zum Katalog

12.1 Katalogauszug
Tauchpumpen
Schmutzwasserpumpen
Abwasserpumpen

Kraft und Leistung

Die hydraulischen Tauchpumpen zeichnen sich durch ihre unschlagbare Kraft im Verhältnis zu ihrer geringen Größe und ihr sehr niedriges Gewicht aus. Hydraulische Pumpen sind kompakt, leicht in der Handhabung und unübertroffen in  der Leistung. Im Bedarfsfall steht die Leistung der Pumpe unter allen Einsatzbedingungen voll zur Verfügung. Kein anderes Pumpsystem ist leistungsfähiger als hydraulisch angetriebene Pumpen.

Trockenlauf und weitere Nutzungsvorteile

Hydraulisch angetriebene Tauchpumpen können über einen längeren Zeitraum trocken laufen. Tauchpumpen mit Elektro- oder Verbrennungsmotor können das nicht ohne zusätzliche Ausrüstung.
Weiterer Vorteil ist das beliebige Aufstellen der Pumpen, sie arbeitet in jeder Lage.

Widerstandsfähigkeit und lange Lebensdauer

Die Pumpen sind für sehr starke Belastungen ausgelegt. Die Selbstschmierungsfunktion der Pumpe sorgt für eine kontinuierliche Ölversorgung des Motors, somit wird die Abnutzung  verschiedener Bauteile der Pumpe verhindert. Dies erhöht  die Lebensdauer der Pumpe. Bei Verstopfung des Antriebsrades durch angesaugte Feststoffe wird das Öl durch ein Ablassventil zurück geführt, sodass die Pumpe keine Beschädigungen davon trägt.

Einsatzflexibilität

Die hydraulischen Pumpen können mit einem Hydraulikaggregat oder einem anderen  hydraulischen Kreislaufsystems überall und jederzeit flexibel eingesetzt werden. Sie können ohne jeglichen Aufwand an das hydraulische Kreislaufssystem  von einem Bagger, LKW, Traktor, Schiff oder einer Bergwerksmaschine angeschlossen werden.

Die einfache Pflege/Instandhaltung

Die hydraulische Pumpe bedarf nur einer einfachen und minimalen Pflege. Ein Großteil der Ersatzteile ist nahe zu überall erhältlich, sodass kein weiteres Zubehör benötigt wird.


Kosten Wirtschaftliche Gründe

Der kleine Anschaffungspreis, die Langlebigkeit und die geringen Pflegekosten garantieren einen kostengünstigen Erwerb und Unterhalt der Pumpe.


Zurück zum Seiteninhalt