1.4 Druckumwandler - KW Hydraulik GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

1.4 Druckumwandler

1 - Hydraulikpumpen > 1.4 - Druckumwandler
Druchverstärker

Hydraulikwandler, Reduktion von 200 bar auf 140-190 bar

Leistungsfähiger tragbarer Hydraulikwandler für die Verwendung externer Hydraulikquellen, wie  Bagger, Radlader usw.
Getrennte Ölkreislauf für Werkzeuge mit separater Kühlung.

Einsatzbereich:
Wenn keine eigene Kühlung des Ölkreislaufes vorhanden ist.
Wenn das Aggregat mehr als die benötigte Ölflussmenge liefert. Es kann bis zu einer Eingangsdurchflussmenge von 132 l/min verwendet werden.
Wenn der Druck am Aggregat reduziert werden muss. Einsatzbereich der Werkzeuge 140-210 bar (2000-3000 PSI) und Rückfluss 28 bar  (400 PSI).



Hydraulikwandler, Erhöhung von 140 bar auf 500-800 bar

Für einfache und doppeltwirkende Werkzeuge (Zylinder)
Beim Erreichen des Maximaldruckes ertönt ein hörbares „Klick"
IP-16-615D – Linearer Druckumwandler ohne weitere Kühlung
Kolubra H – hydraulisch betriebene Hydraulikpumpe mit eigenem Öltank für den Werkzeugkreislauf

Link zum Katalog

Katalogauszug 01-04
Hydraulikdruckumwandler

Link zum Katalog
Zurück zum Seiteninhalt